motorisch-funktionelle Behandlung

 

Die motorisch-funktionelle Behandlungsdauer beträgt 30 Minuten.

 

Hier werden vor allem folgende Bereiche gefördert:

- aktive und passive Bewegungen

- Grob- und Feinmotorik

- Funktionstraining

- Schmerzreduktion

- Muskellockerung, Muskeldehnung

- Kontrakturvermeidung, Narbenreduktion

- Sensibilität

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie und Entspannung